blogging / fashion / self

Secondhand Laden Berlin Routen eines Kleidungsstückes

Secondhandladen in Berlin: Veist Kleidergeschichten. Kleider sind aus den 80 er & 90 er Jahre, aber auch moderene Hingucker lassen sich finden. Etikittiert sind die Kleidungsstücke mit einer Geschichte, nämlich der des Vorgängers. Fand ich ganz passend zu unserer Feldforschung zum Thema Routen eines Kleidungsstückes. “Second Hand Kleider haben  eigene Geschichten zu erzählen und genau … Continue reading

zur ausstellung PRIVAT!
blogging / es empfiehlt sich... / journalism

zur ausstellung PRIVAT!

hallo, ihr lieben – der wie ich finde meist großartige ‘freitag‘ hatte unlängst einen artikel zur schirn-ausstellung, die wir am kommenden freitag (jaja.) in ffm besuchen werden: Immer nur hereinspaziert Post-Privacy Eine Ausstellung in der Schirn will die Auflösung der Privatsphäre im Spiegel der Kunst zeigen. Die politische Dimension bleibt außen vor Die Frankfurter Kunsthalle … Continue reading

“Geographien” meines Turnschuhs
blogging / fashion / fußnoten

“Geographien” meines Turnschuhs

  Woher kommen eigentlich meine Schuhe. Kennst du die Routen und Wege,  die deine Kleidungsstücke zurückgelegt haben? Bis auf das Etikett an der Zunge des Schuhs ist nicht zu erkennen, woher die Treter stammen. Auf dem Bild habe ich nicht nur meine Turnschuhe sondern auch drei weitere Alltagsschuhe abgebildet. Die Stiefel ganz rechts habe ich von … Continue reading

bayreuth / blogging

und: noch ein blog

bayreuth füllt sich virtuell… da waren die iwalewa-menschen mal wieder schneller 🙂 nächstes mal dann aber mit schickem tablet…   Studenten bloggen vom Campus Von Katharina Ritzer Bayreuth. Wo lässt sich in Bayreuth am besten feiern? Von welchem Gericht in der Mensa sollte man lieber die Finger lassen? Welcher Professor hält die unterhaltsamsten Vorlesungen? Kaum … Continue reading

blogging / es empfiehlt sich... / fashion

LUI-Styleblog

Liebe Leute, es ist mir ja ein besonders großes Vergnügen, die dies- und jenseitigen Wirkungsstätten zu verknüpfen. Daher hier der Link zum LUI-Styleblog, dem Modeblog aus dem Tübinger Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft, das immer einen Besuch (Studium, touristisch, lesend) lohnt. Die Menschen dort beschreiben ihr Projekt wie folgt – die Parallelen freuen mich, auch, dass … Continue reading