Latest Entries
fashion / street fashion

Der Jutebeutel

Die Tagesschau sagt es so: “Bis für 10 Jahre, trugen höchsten die Massen auf dem Grünenparteitag einen Jutebeutel – wieso ist er heute so in Mode? Ganz spannender Schlussartikel. A-M vielleicht etwas für dich? Artikel Jutetasche Ich selbst trage ihn auch, jedoch längst nicht mehr täglich. Fast würde ich sagen, für mich ist es schon … Continue reading

blogging / fashion / self

Secondhand Laden Berlin Routen eines Kleidungsstückes

Secondhandladen in Berlin: Veist Kleidergeschichten. Kleider sind aus den 80 er & 90 er Jahre, aber auch moderene Hingucker lassen sich finden. Etikittiert sind die Kleidungsstücke mit einer Geschichte, nämlich der des Vorgängers. Fand ich ganz passend zu unserer Feldforschung zum Thema Routen eines Kleidungsstückes. “Second Hand Kleider haben  eigene Geschichten zu erzählen und genau … Continue reading

es empfiehlt sich... / exkursionsberichte

Exkursion Frankfurt

Exkursion „Erkundung ethnologischer Berufsfelder“ in Frankfurt Zu Beginn eines Ethnologiestudiums häufen sich die Fragen nach dem „Wie mal einen Job finden“, „Wo mal arbeiten können“, „wann Praktika ableisten“. Um diese Fragen praxisorientiert zu beantworten, wurde in den Semesterverlauf des Ethnologiestudium und im Studium „Kultur und Gesellschaft Afrikas“ eine  Exkursion zum Thema Berufsfindung eingebaut. Vom 23. … Continue reading

“warum liebe weh tut”
es empfiehlt sich... / lesen

“warum liebe weh tut”

Aus der Reihe “Wir sprachen drüber…”: Schaut mal in Eva Illouz Buch “Warum Liebe weh tut”, wenn Euch nach anregender Ferienlektüre ist. Sie ist eine interessante Soziologin, die das gegenwärtige Liebesverhalten – Partnersuche im Internet, der Drang nach Bestätigung etc etc – zu entschlüsseln sucht. Die Eingebundenheit in das Wirtschaftssystem, dem die meisten Staaten frönen, … Continue reading